GTranslate

Czech Bulgarian Chinese (Traditional) Croatian Danish Dutch English Estonian Finnish French Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Russian Spanish Swedish Ukrainian Vietnamese

Partneři

Facebook

 

AUSFLÜGE

Bilderweg durch den Wald Ochoza

Beschreibung:

Durch den Wald Ochoza führen zahlreiche Wege, im Winter dann die Strecken des Weltpokals im Skilanglauf. Einen Plan der Wanderstrecke mit acht Bildern kann man im Infozentrum kaufen - diese kann mit Skiern, mit den Fahrrad oder zu Fuß bewältigt werden. Die Stellen mit den an Bäumen plazierten Bildern sind mit Sagen und ...

Das Dorf Krátká - Lehrpfad

Beschreibung:

Das Dorf Krátká kann sich eines der wertvolles Komplexe an Hochland-Bauernhäusern rühmen. Die Ortschaft enstand im 1. Drittel des 18. Jh, als sie von Waldarbeitern gegründet wurde. Da hier fast keine moderne Bebauung stört, wurde das Dorf unter Denkmalschutz gestellt.
 
 

Denkmalschutzgebiet Jimramov

Beschreibung:

Der historische Stadtkern der Kleinstadt Jimramov, des Geburtsorts von Jan Karafiát, dem Autor des Kinderbuchs Broučci - Käferchen, und der Brüder Mrštík, zieht sich entlang des langen und schmalen Jan-Karafiát-Platzes. Beherrscht wird der Platz vom Renaissance-Rathaus und von dem in ...

Denkmalschutzgebiet Křižánky

Beschreibung:

Die größte Volksarchitektur im Böhmisch-Mährischen Hochland ist die Gemeinde Křižánky, die für ihre Feilenhauertradition berühmt ist. In der Mitte des 19. Jh. beschäftigte die Herstellung von Feilen eine Reihe von Familien und kleineren Werkstätten, die mit ihren Produkten den ganzen heimischen ...

Denkmalschutzgebiet Nové Město na Moravě

Beschreibung:

Nové Město na Moravě wurde 1250 von Boček von Obřany gegründet,die größte Blütezeit erlebte es jedoch erst im 16. Jahrhundert unter den Herren von Pernstein. Nach einem von diesen, nach Wratislaw von Pernstein, ist der Hauptplatz der Stadt benannt. Durch Denkmalschutzgebiet, das im Jahr 1990 ausgerufen wurde, ...

Denkmalschutzgebiet Nové Město na Moravě

Beschreibung:

Nové Město na Moravě wurde 1250 von Boček von Obřany gegründet,die größte Blütezeit erlebte es jedoch erst im 16. Jahrhundert unter den Herren von Pernstein. Nach einem von diesen, nach Wratislaw von Pernstein, ist der Hauptplatz der Stadt benannt. Durch Denkmalschutzgebiet, das im Jahr 1990 ausgerufen wurde, ...

Kleinster EU-Platz und Teiche Sykovec und Medlov

Beschreibung:

Tři Studně, Weggabelung– Sklené – Hadačky – Nad Sykovcem – Sykovec – Campingplatz– Trasse A zurück nach Tři Studně– Nad Medlovem – hotel Medlov – Medlov-Teich– Tři Studně. Trasse B nur rund um den Medlov-Teich.

Laufkreis Jimramov

Beschreibung:

 
Die Laufstrecken sind für klassischen Stil gespurt. Der empfehlende Aufgangspunkt sind Jimramov oder Odranec, wo ist möglich auch zu parkieren. Die Möglichkeit von Erfrischung ist nur in Jimramov.  Bevor sie in die Spur ausfahren, prüfen Sie bitte auf dem 

Laufkreis Kadov

Beschreibung:

 
Die Laufstrecken sind für klassischen Stil gespurt. Der empfehlende Aufgangspunkt sind der Skiarel Vysocina Arena oder das Dorf Tři Studně. Auf beiden Orten ist möglich zu parkieren. Auf die Strecke sind einige Möglichkeiten von Erfrischung. Bevor sie in die Spur ausfahren, prüfen Sie bitte auf ...

Laufkreis Sněžné

Beschreibung:

 
Die Laufstrecken sind für klassischen Stil gespurt. Der empfehlende Aufgangspunkt ist Sněžné, wo ist möglich beim Park zu parkieren. Auf die Strecke sind einige Möglichkeiten von Erfrischung. Bevor sie in die Spur ausfahren, prüfen Sie bitte auf dem