GTranslate

Czech Bulgarian Chinese (Traditional) Croatian Danish Dutch English Estonian Finnish French Greek Hungarian Italian Japanese Norwegian Polish Russian Spanish Swedish Ukrainian Vietnamese

Partneři

Facebook

 

Gemaurte Gehöfte und Schulzenhäuser

Beschreibung

Gemaurte Gehöfte und Schulzenhäuser

Die Region Novoměstsko ist für ihre zahlreichen Baudenkmäler der Volksarchitektur bekannt. Eines der am meisten besuchen ist das Dorf Krátká mit seinen gut erhalten Fachwerk- und Ziegelhäusern aus dem 18. und 19. Jh. Die größte dieser Art im Böhmisch-Mährischen Hochland ist die Gemeinde Křižánky, die für ihre Feilenhauertradition berühmt ist. Volksarchitektur kann man auch in Javorek, Kadov, Fryšava, Blatiny, Koníkov oder im unweiten Ubušínek in der Region Bystřicko bewundern.


Kontakt Information